Seit 30 Jahren baut UliK ungewöhnliche Maschinen und tritt damit weltweit auf. Im Jahr 2007 konnte er sich seinen Traum erfüllen: Yaskawa, ein japanischer Roboterhersteller mit einer Niederlassung bei München, lieh ihm einen Roboter für ein erstes Projekt in Luxemburg. Schon bei diesen ersten Versuchen hat er das Potential in dem Zusammenspiel zwischen Künstler und Roboter erkannt. Der Roboter wird lebendig und eröffnet unendliche Möglichkeiten. Mit den sechs Achsen des Roboter können unglaubliche Bewegungen vollzogen werden. 

Eine neue Zirkusdisziplin wurde geschaffen! Auf dem 39. Weltzirkusfestival in Paris 2018 gewann UliK Robotic den Innovationspreis des Cirque du Soleil. Bernhard Paul vom Circus Roncalli verstand sofort, dass die Schaffung von UliK Robotic - RoboPole eine Neudefinition einer klassischen Zirkusnummer war und unterzeichnete mit ihm einen Vertrag. Seit 2019 ist der Act RoboPole ein Teil des Roncalli Circus Theater. Für den Cirque du Soleil hat er eine Nummer für die Messi10-Show kreiert. Premiere war am 2020 in Barcelona. 

Darüber hinaus sind die UliK Robotic Acts DRUMGOD, Pas-de-deux, RoboPole und Acrobotic in Deutschland und Europa auf diversen Straßentheater- und Zirkus- Festivals unterwegs.

 

Durch die Zusammenarbeit und die gemeinsamen Auftritte mit den verschieden Artisten bei den einzeln Acts, wuchs bei ihm und den beteiligten Artisten die Idee und Lust, eine komplette Show rund um den Roboter zu kreieren. Damit war der UliK Robotic Circus geboren.

Die erste Produktion "Salat Robotale" befindet sich in der Umsetzung und lässt erahnen, welches Potential in der Zusammenarbeit zwischen

Artisten und der Maschine bietet.

---

For 30 years UliK has been building unusual machines and performing with them all over the world. In 2007, he was able to fulfill his dream: Yaskawa, a Japanese robot manufacturer with a branch near Munich, lent him a robot for a first project in Luxembourg. Already during these first attempts he recognized the potential in the interaction between artist and robot. The robot comes alive and opens up endless possibilities. With the robot's six axes, incredible movements can be performed. 

A new circus discipline was created! At the 39th World Circus Festival in Paris 2018, UliK Robotic won the Cirque du Soleil Innovation Award. Bernhard Paul from Circus Roncalli immediately understood that the creation of UliK Robotic - RoboPole was a redefinition of a classic circus act and signed a contract with him. Since 2019, the act RoboPole is a part of the Roncalli Circus Theater. For Cirque du Soleil, he created a number for the Messi10 show. The premiere was on 2020 in Barcelona. 

In addition, the UliK Robotic acts DRUMGOD, Pas-de-deux, RoboPole and Acrobotic are on tour in Germany and Europe at various street theater and circus festivals.

 

Through the cooperation and the joint performances with the various artists at the individual acts, he and the participating artists grew the idea and desire to create a complete show around the robot. Thus the UliK Robotic Circus was born.

The first production "Salat Robotale" is currently being realized and gives an idea of the potential of the cooperation between artists and the machine.